Staufen Lauf 2021

 

Zur Infoseite „Schülerlauf“

Flyer

Flyer können hier heruntergeladen werden:

Anmeldung

Die Anmeldung (Einzel-Lauf und Schülerlauf) ist ausschließlich über unser Online-Anmeldeformular möglich.

Bitte vorher unsere Datenschutzerklärung/Teilnahmebedingungen lesen! Ohne Bestätigung der Kenntnisnahme ist die Anmeldung nicht möglich.

Wie wirds gemacht?

Sie rufen das Online-Anmeldeformular auf. Je nachdem, ob Sie als Einzel-TeilnehmerIn starten oder im Rahmen des Schulsports, bekommen Sie spezielle Eingabefelder. Alle LäuferInnen mit einer Laufstrecke von 2,8 km oder länger erhalten nach erfolgreicher Anmeldung einen Teilnahmecode, den sie zur Meldung virtueller Läufe nutzen können. Das bedeutet, neben dem Präsenzlauf am 8. Mai noch beliebig oft bis zum 4. Juli die Strecke des Präsenzlaufs zurücklegen zu können und die gelaufenen Zeiten dann unter Angabe der Mail-Anmeldeadresse sowie des Teilnahmecodes einreichen zu können.  Das passende Erfassungsformular werden wir auf dieser Seite rechtzeitig zur Verfügung stellen. Für diese virtuell (also außerhalb des Präsenzlaufs) erzielten Zeiten gibt es eine eigene Wertung.

Hinweis zum Online-Anmeldeformular: nach dem Absenden des Anmeldeformulars müssen Sie innerhalb 15 Minuten einen Bestätigungslink anklicken, den wir Ihnen per Mail zusenden. Nur wenn diese Bestätigung erfolgreich ist, sind Sie für den Lauf gemeldet. Als Nachweis Ihrer erfolgreichen Registrierung erhalten Sie umgehend eine entsprechende Mail mit all Ihren Meldedaten.

Hier klicken zur und vorher Datenschutzerklärung/Teilnahmebedingungen lesen!

Meldefristen

Präsenzlauf Anmeldeschluss Online Eingang der Startspende (s.u.) bis Do., 06.05.2021

Virtueller Lauf Zahlungseingang der Startspende (s.u.) bis 30. Juni 2021

Die Anmeldung ist sowohl für den Präsenzlauf als auch für den Virtuellen Lauf gültig.

Startunterlagen

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Sa., 08.05.2021 ab 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Start- und Zielbereich.

Startspende

Einzel-Lauf: 15,00 EUR.
Schülerlauf: 5,- EUR.

Bankverbindung für die Überweisung der Startspende

IBAN: DE72 5125 0000 0005 0045 27
BIC: HELADEF1TSK
Bitte mit dem Verwendungszweck Staufen Lauf sowie dem Namen des/der Teilnehmenden überweisen!

Streckenmarkierung

Die Strecke ist markiert. Der Veranstalter behält sich vor, bei ungünstigen Verhältnissen die Strecke zu ändern. Sanitätsdienst: DRK Kelkheim/Ts.

Getränkestelle

Es gibt eine Getränkestelle bei km 12.

Zeitnahme

Die Zeitmessung erfolgt als Nettozeitmessung. Die Strecken sind nicht offiziell vermessen. Zielschluss ist 17:00 Uhr.

Wertung

Altersklassenwertung in 5er Schritten.

Ergebnislisten / Urkunden

Bestenlisten und Urkunden können online ausgedruckt werden. Sobald verfügbar werden die Ergebnisse von dieser Seite aus per Link aufrufbar sein.

Der Präsenzlauf findet unter den am 8. Mai 2021 gültigen behördlichen Regelungen statt.

Sanitäranlagen

Gemäß der Corona Hygienevorschrift gibt es keine Umkleide- und Duschmöglichkeit.

Haftungsausschluss

Wir schließen unsere Haftung für einfache fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern dies keine wesentlichen Pflichten oder Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Datenschutzerklärung DSGVO / Teilnahmebedingungen siehe hier.

Alle Teilnehmer/innen unterliegen der Anti-Doping-Erklärung (siehe Seite des DLV).

Weitere Informationen

Peter Horst Schmitt
Tel.: 0157-83 36 11 64

Streckenplan

Kilometer Markierungen:
rot: 11,0 km Laufstrecke / Nordic Walking Strecke (240 hm)
blau: 21,1 km Laufstrecke (390 hm)

Kulturelles und Historisches


Der 451 m hohe Staufen mit seiner ausgedehnten Waldkulisse ist nicht nur der beliebte Hausberg von Kelkheim, sondern auch ein kulturelles und historisches Kleinod des Vordertaunus. Der Staufen-Lauf führt teils auf profilierten, schmalen Pfaden, teils auf breiten, befestigten Wegen durch ein Waldgebiet mit reizvollen Ausblicken ins Lorsbach- und Fischbachtal. Dabei berührt die Laufstrecke eine Reihe von kulturellen Stätten und Bronzetafeln, die an glanzvolle Epochen, entschlossene Bürger und berühmte Künstler erinnern. Dazu gehört der Kaisertempel, der Staufenschwur nach dem Vorbild des Schweizer Rütlischwurs und das Denkmal für den einige Jahre hier lebenden Komponisten Mendelssohn-Bartholdy.

Mendelssohn

Das „Sauer“-Kreuz am Wegesrand lässt aber auch erahnen, wie es einst einem Amtsboten erging, der dem berüchtigten Schinderhannes in die Arme lief. Die geschichtsträchtige Gegend um den Staufen hat erst kürzlich wieder zu Dreharbeiten für die Taunuskrimis von Nele Neuhaus geführt.

SANYO DIGITAL CAMERA

Wir danken unseren Unterstützern: